Schmale Möbelteile – zur Oberflächenbehandlung durch Lackieren oder zum Bekleben mit Folien

Schmales Möbelteil
Es handelt sich um einen Möbelzuschnitt mit nachfolgender weiteren, technologischen Operation:

  • Flach- oder Kantenbohrung
  • Durchlaufende Nutung
  • Unterbrochene Nutung
  • Querkantenbearbeitung
  • Schleifen
  • Formfräsen der Segmentkante
zakoseni hran

Trägerplatte:

  • MDF E1/2 oder E1
  • Wahl des Typs der MDF-Platte - Standard, zum Lackieren, zum Tieffräsen
  • Spanplatte E1 oder E1/2

Grenzabmessungen

Name

minimal

maximal

Stärke der Trägerplatte

12 mm

50 mm

Breite

35 mm

220 mm

Länge

220 mm

 2100 mm


Mindestfertigungslos

500 Stck. nach einer Zeichnung, je nach LKW-Lieferung

Verfügbare Kapazität

bis 700 000 Stck./Monat

Interessieren Sie die Lieferungen von Teilen dieser Art? Rufen Sie auf Deutsch, Englisch oder Russisch den Produktmanager an.